12.10.2021 Italienischer Nudelsalat

Italienischer Nudelsalat

Zutaten für 4-6 Personen:

500 g Bio Ei-Nudeln vom Möllenhof 

3 Zucchini (in kleine Würfel (1x1cm) geschnitten) 

1 großes Glas getrocknete Tomaten in Öl eingelegt (in Streifen geschnitten) 

3 Knoblauchzehen (fein gewürfelt) 

1 Glas Pesto rosso 

50 g Pinienkerne (kurz fettfrei angeröstet) 

3 EL Olivenöl 

100 g Parmesan (grob gehobelt) 

200 g Cocktail-Tomaten (halbiert) 

frische Basilikumblätter (grob gehackt) 

Salz, Pfeffer 

 

Zubereitung:

  1. Ein Teil des Öls von den eingelegten getrockneten Tomaten auffangen, in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini zugeben. Bei mittlerer Hitze 2 Minuten anbraten.
  2. Dann die getrockneten Tomaten und den Knoblauch zugeben und weiter dünsten bis die Zucchini bissfest gegart sind.
  3. Das Pesto mit wenig heißem Wasser anrühren und zusammen mit den Pinienkernen zu dem Gemüse geben. Kurz runterkühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Nudeln bissfest garen, abgießen, das Olivenöl untermischen, kurz abkühlen lassen und das Gemüse unterheben. Vollständig abkühlen lassen.
  5. Zum Schluss die Cocktail-Tomaten zugeben und den Parmesan unterheben.
  6. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine Schüssel geben. Mit dem Basilikum bestreuen und servieren. 

Tipp: Dieses Nudelgericht lässt sich sowohl kalt als auch warm servieren (z.B. als Auflauf mit Käse überbacken). 

Guten Appetit!

Zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.