27. September 2020 Daniel Müller

Daniel Müller

„Landwirtschaft ist nicht nur ein Beruf, sondern eine Leidenschaft und Berufung.“

  • Familienbetrieb in fünfter Generation
  • Seit über 100 Jahren
  • Äpfel aus Neuss-Röckrath

Den Obstgarten Müller-Dahmenhof  gibt es in Neuss-Röckrath schon mehr als 100 Jahre. Daniel Müller bewirtschaftet den Betrieb gemeinsam mit seiner Familie in der fünften Generation.

Den ursprünglich konventionellen, landwirtschaftlichen Betrieb mit 45 Hektar Anbaufläche für Ackerbau und einer Schweinezucht ergänzte Daniel Müller 2010 um eine Obstplantage auf der vor allem Äpfel, Birnen aber auch Steinobst angebaut wird. Die Auswahl an Apfelsorten ist groß, sogar eine Sorte die besonders Allergiker freundlich ist, findet sich im Angebot, aber auch Pflaumen, Kirschen und vieles mehr.

Landwirtschaft ist für Daniel Müller weit mehr als ein Beruf. Für ihn ist es eine Berufung, die er und seine Familie mit großer Leidenschaft verfolgen. „Uns ist wichtig qualitativ hochwertige lokale Erzeugnisse zu produzieren und dabei auch Verantwortung für die Natur und die Umwelt zu übernehmen.“

Im eigenen Hofladen werden nicht nur das Obst von der eigenen Plantage angeboten, sondern Erzeugnisse und auch frisches Fleisch aus der Eigenproduktion.

Zurück