19. März 2021 Karl-Heinz Gatzweiler

Karl-Heinz Gatzweiler

„Wir brauen Original Schlüssel Alt auf traditionelle Art mit offener Obergärung.“

  • Original Schlüssel Altbier in Flaschen mit Bügelverschluss
  • Seit 1850 gleichbleibende Altbierqualität aus der Hausbrauerei
  • Mit neuen Flaschentypen wächst die Altbier-Familie weiter

Der Schlüssel zum Erfolg ist bei der Hausbrauerei „Zum Schlüssel“ in der Düsseldorfer Altstadt ein obergäriges Altbier, das seinen Geschmack einem Aromahopfen aus der Hallertau in Bayern, einer Braugerstenzüchtung aus der Region und der Eifel sowie dem Einsatz der eigenen speziellen Original Schlüssel Hefe verdankt. Seit 1850 garantiert die Hausbrauerei im Herzen der Altstadt auf diese Weise gleichbleibende Altbierqualität beim Ausschank im Stammhaus.

Besonders beliebt ist Düsseldorfs neuer „Plopp-Star“. Der Spitzname hat sich für die kleine Flasche mit 0,33 Liter Inhalt und Bügelverschluss etabliert. Seit 2019 bietet die Brauerei Zum Schlüssel sie über den Getränke-Einzelhandel und die Hausbrauerei an. Natürlich passt sie bestens zur klassischen 0,5 Liter Bügelverschlussflasche aber auch zur eleganten Longneck-Flasche mit 0,33 Liter und Kronkorken.

Für Braumeister Dirk Rouenhoff und Karl-Heinz Gatzweiler, Geschäftsführer in dritter Generation und Biersommelier, ist das erweiterte Altbierflaschen-Trio „rustikal, handlich und einfach cool“ und sorgt für noch mehr Vielfalt im Regal. Zur Erhöhung der Braukapazität wurde zuletzt viel Kraft und Energie in ein neues Sudhaus an der Bolkerstraße gesteckt. Offenbar mit Erfolg, wie ihnen die Gäste des Stammhauses versicherten: „Der Biergeschmack ist nach wie vor absolut spitze.“

 

 

Zurück