27. September 2020 Michael Hollmann

Michael Hollmann

„Wichtig ist, dass das Bier schmeckt.“

  • Korschenbroicher Privatbrauerei, vor über 750 Jahren gegründet
  • Älteste Alt-Bier-Brauerei der Welt
  • Unternehmen steht für Tradition, Qualität und Geschmack

Über 750 Jahre Eigenständigkeit sprechen Bände – mehr Tradition geht nicht! Die Privatbrauerei Bolten steht damit nicht nur für einen kleinen Fels in der Brandung der Bier-Großkonzerne. Bolten steht vor allem für lokale Identität und natürlich BIER. Als älteste Alt-Bier-Brauerei der Welt verschreibt sich das Korschenbroicher Unternehmen, das seinen Sitz seit 1266 auf dem Kraushof hat, ganz der Qualität und dem Geschmack. Keine kurzfristigen Trends, keine modernen Werbebegriffe. „Wichtig ist, dass das Bier schmeckt!“ – so einfach und doch so anspruchsvoll beschreibt dieser Ausspruch eines der früheren Brauerei-Vorfahren die Mentalität der Menschen hinter Bolten.

Dieser Mentalität und dem Versprechen von „Qualität und Geschmack“ hat sich seit 2005 auch der geschäftsführende Gesellschafter Michael Hollmann voll und ganz verschrieben. „Mich reizt es, die große Tradition der Privatbrauerei Bolten fortzuführen, weil ich an die Marke Bolten glaube und an das, was sie seit Hunderten von Jahren prägt: eine geradezu fanatische Liebe zum herausragenden Geschmack“, sagt er.

Mit seiner Familie lebt er nicht weit entfernt in Mönchengladbach und widmet sich ganz seiner Leidenschaft zum Bier, ohne die Grundsätze der Brauerei ändern zu wollen. „Wir sind eine Brauerei vom Land und liefern unser Bier hier in das lokale Umfeld.“ Da ist es nur logisch, dass Bolten mit seinem Bier „Aus bester Nachbarschaft“ einen festen Platz in unserem Sortiment einnimmt!

Zurück